Entertainment ist die englische Bezeichnung für das deutsche Wort Unterhaltung. Es bezeichnet passive Aktivitäten des Menschen in seiner Freizeit. Das Wort Entertainment kann auch als Zeitvertreib interpretiert und übersetzt werden. Formen des Entertainment sind zum Beispiel Musik hören, Filme schauen, Computerspiele, aber auch die Oper, das Theater und das Showgeschäft gehören zu der sogenannten Unterhaltungsindustrie. Ein weiterer Themenbereich des Entertainments sind Tanzdarbietungen und Musical, eine Kombination von Musik und Tanz. Bei dieser Art von Freizeitgestaltung.

Veranstaltet werden solche Events von sogenannten Entertainment-Unternehmen, wie zum Beispiel die Berliner Firma Star Entertainment. Sie sind international in den Bereichen Show, Film und Management tätig. Zu den Referenzen dieses großen Entertainment- Unternehmens gehören unter anderem Veranstaltungen wie die Internationale Charity-Filmgala „Cinema for Peace“, die ein Teil der Berlinale ist, und die irische Stepptanzshow „Magic of the Dance“. Dieses Jahr fand die 59. Berlinale statt, aber erst die 8. Charity Gala „Cinema for Peace“. Seit wenigen Jahren ist diese Gala ein wichtiger Bestandteil der Berlinale und zählt bis zu 600 prominente Gäste. Neben den Persönlichkeiten der Film- und Musikbranche kommen auch einflussreiche Personen aus Kultur und Politik für einen guten Zweck zusammen. Die im Jahre 2002 erstmals stattgefundene Charity Gala gab das gespendete und durch Auktionen gesammelte Geld an den UN-Entwicklungsfond für Frauen und auch an die eigens gegründete „Cinema for Peace Foundation“ weiter. Andere Projekte, welche von dieser Charity Gala unterstützt werden sind zum Beispiel Elton John AIDS Foundation, Leonardo DiCaprio Foundation, Raisa Gorbachev Foundation oder auch Amnesty International. Es wurde sich desweiteren zur Aufgabe gemacht sozial bedeutsame Filme auszuzeichnen, sowie Filmemacher für ihr soziales Engagement hervorzuheben und ihre Arbeit mit einem Award zu belohnen. So bekam bereits Leonardo DiCaprio eine Auszeichnung für sein besonderes Engagement im Tierschutz.

Von der Star Entertainment werden aber auch große Festspiele veranstaltet, zu diesen gehören die Burgfestspiele Königstein/Frankfurt, oder auch die Wörterseefestspiele. Die Wörterseefestspiele zeichnen sich durch eine schwimmende Seebühne und ein abwechslungsreiches Programm aus. So wurden dieses Jahr unter anderem die Stücke Jekyll&Hyde und ABBA – The Music Show zahlreichen Besuchern aufgeführt.  Ein weiterer Sektor des Berliner Entertainment-Unternehmens sind Open-Air Opern. Veranstaltet werden unter anderem diese bekannten Opern: Aida, Die Zauberflöte, Carmen und Nabucco.  So wurde die bekannte Oper Aida von Giuseppe Verdi auf den größten Bühnen Europas als Open-Air Inszenierung dargeboten. Diese Tournee wurde durch einen atemberaubenden Chor und Orchester zu einem riesigen Erfolg.
Die bekannten Musicals wie Tanz der Vampire, Der König der Löwen oder auch Dirty Dancing gehören zu dem Entertainment-Unternehmen Stage-Entertainment. Es ist eines der führenden Unternehmen im Sektor des Live-Entertainments. Die Spielstätten befinden sich in Hamburg, Essen, Stuttgart und Berlin. Das wohl bekannteste Musical ist Tanz der Vampire. Es läuft schon seit vielen Jahren mit großem Erfolg (über 5.Mio. Besucher). Es ist eine Inszenierung des großartigen Filmregisseurs Roman Polanski. Gespielt wird dieses Musical noch bis Januar 2010 in Oberhausen, ab Februar 2010 feiert es dann Premiere in Stuttgart. Ein weiteres Meisterstück ist die Holiday on Ice Show, die noch bis März 2010 auf Deutschland Tour ist. Zu sehen ist diese Entertainment-Show in verschiedenen Städten Deutschlands, wie zum Beispiel Berlin, Stuttgart, Münster, Köln. Die Holiday on Ice Show besteht aus zwei verschiedenen Shows. So glänzt die Show „Tropicana“ mit südamerikanischer Lebensfreude und bietet seinen Zuschauern eine Reise durch Amerika. Die zweite Show trägt den Namen „Energia“. Sie zeichnet sich durch hohe Geschwindigkeiten bei einer Reise durchs Universum aus. Sie ist mit 230 Mio. Besuchern die meist gesehen Eisshow der Welt.

Tickets für alle diese Shows können per Internet einfach und unkompliziert gekauft werden. Ein solches Erlebnis sollte man sich nicht entgehen lassen.